Dienstleisterempfehlungen findet ihr hier. 


Mit folgenden Dienstleistern habe ich schon des öfteren zusammen gearbeitet und kann euch sie wärmstens empfehlen :). 

Gingers Aufmaschlerei - Hair & Make up 

Hochzeitsplanung - Sarah De Witt Weddings

Videographie - Memovent by Olli

FAQ - Häufig gestellte Fragen


Wie lange dauert ein Shooting?

In der Regel dauert ein Shooting ca. 40-60 Min., es kommt aber natürlich auf die Location an!

Müssen wir die Bilder vor der Bearbeitung aussuchen?
Nein. Ich suche die schönsten Bilder aus und bearbeite sie ebenso!
Ihr könnt mir bei der Bildauswahl vertrauen.
Ihr bekommt meine Bildauswahl fertig bearbeitet zugesendet. Nun könnt ihr selbst eure zwanzig Favoriten auswählen, wenn ihr mehr Fotos haben möchtet, kostet jedes weitere Foto 10€. Nachdem ihr euch entschieden habt, schalte ich euch die Galerie zum Download frei.

Wie oft kann ich mich während einem Shooting umziehen?
Wählt vorab ein Outfit aus worin ihr euch richtig schön und wohl fühlt.
Wenn ihr euch nicht entscheiden könnt, bitte nur ein weiteres Outfit mitbringen. 
Sonst wird es zu viel.


Warum die Preisunterschiede pro Shooting?

Die Nachtbearbeitung ist hier ausschlaggebend.
Umso mehr Leute auf dem Bild zu sehen sind, umso mehr muss aussortiert, nachbearbeitet, retuschiert werden.
Der Hauptaufwand bei den Shootings liegt in der Nachbearbeitung


 

Wo findet das Shooting statt?

Am besten draußen.

Auch wenn es kalt ist empfehle ich, draußen zu fotografieren. 
Für meine Kunden sind die Outdoor-Fotos immer etwas besonderes. Newbornshootings fallen da natürlich nicht drunter. 
Diese sollen gerne Zuhause gemacht werden. 
Auch in einer kalten Jahreszeit kann man draußen tolle Fotos machen. 
Wir können zwischendurch immer Pausen machen und ihr könnt die Jacken wieder anziehen um euch kurz aufzuwärmen.

Erfahrungsgemäß und auch ich persönlich finde, dass die Fotos bei einem Outdoorshooting etwas besonderer wirken.